VfR-Waldkatzenbach

Radsport - Fußball - Fitness



Spielbericht TSV- TSV Königshofen

(ts) Einen wichtigen Arbeitssieg konnte der TSV gegen den Namensvetter aus dem Taubertal einfahren. In einem durchschnittlichen
Landesliagspiel fiel das Endergebmis letzendlich zu hoch aus.

Das Spiel begann zerfahren mit wenig Tormöglichkeiten auf beiden Seiten. C. Weiß hatte in der 20. Minute die Möglichkeit den
einheimischen TSV in Führung zu bringen doch seinen Foulelmeter konnte der Gästetorwart Bier entschärfen. Die Führung dann
6 Minuten später. Nach einem Eckball köpfte Ralf Schmitt das 1:0 für die Odenwälder. Die Gäste hatten zwar über das gesamte
Spiel mehr Ballbesitz als die Strümpfelbrunner waren aber im Angriff zu harmlos.

Nach dem Wechsel drückte Tauberbischofsheim auf dem Ausgleich und Torhüter R. Heiß konnte einen langen Ball der Gäste
gerade noch an die Latte lenken. Das 2:0 in der 70. Minute fiel genau zum richtigen Zeitpunkt für die Heimmannschaft.
Nach einem Foulspiel an C. Weiß trat disemal M. Palm an, der dem Gästekeeper keine Chance ließ.

Jetzt war das Spiel entschieden und J. Guckenhan war es vorbehalten mit einem abgefälschten Weitschuss in der 76. Minute
den Sack zuzumachen. Alles in allem ein verdienter Sieg der Winterhauchler der um zwei Tore zu hoch ausfiel.

Präventionsveranstaltung Handy und Internet

Wir laden alle Mitglieder zum Infoabend am 03.12.2013 von 17:00 bis 19:00 Uhr ins Sportheim ein.
In Kooperation mit dem Jugendamt und der Polizeidirektion Mosbach werden die Risiken von Smartphones und dem Internet
aufgezeigt.

Wir freuen uns auf Euer kommen!

Einladung Präventionsveranstaltung Handy und Internet

D-Junioren 2 sind Herbstmeister

Der VfR Waldkatzenbach gratuliert den Spielern der D-Junioren 2 zur Herbstmeisterschaft.Durch 5 Siege, einem verlorenen Spiel,  einer Tordifferenz von 27 Toren stehen sie wohlverdient
auf dem ersten Tabellenplatz der Kreisliga.

Gut gemacht, weiter so!